Skip to content

Moritz Lohmüller - Personal Trainer

Sprachen: 🇩🇪, 🇬🇧

Seit meiner Kindheit ist Bewegung und vor allem der Sport nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Ich habe früh begonnen jegliche Ballsportarten zu spielen und bin heute noch ein aktiver Fußballer.

Zusätzlich habe ich eine große Leidenschaft für den Kraftsport entwickelt. Dabei verfolge ich vorwiegend einen funktionellen Ansatz des Krafttrainings, um spezifische Bewegungsmuster aus dem Alltag und dem Fußball zu optimieren. Nach dem Abitur war aus zwei Gründen für mich sehr schnell klar, in welche Richtung ich mich beruflich entwickeln möchte.

Zum einen hat meine Begeisterung für den Sport und die Bewegung mir gezeigt, etwas in diese Richtung machen zu wollen. Zum anderen hat mir meine eigene lange Verletzungshistorie gezeigt, welch wichtigen Stellenwert ein gesunder und vor allem schmerzfreier Körper im Leben hat. Diese Kombination hat mich dazu bewegt, Menschen auf Ihrem Weg zu einem gesunden, schmerzfreien Lebensstil zu begleiten. Ich habe zusätzlich zu meinem Bachelor in Gesundheitsförderung mit Schwerpunkt Sportmedizin, einen Masterabschluss in Sportwissenschaft mit dem Profil Gesundheit und Leistung.

Diese Kombination hat mich dazu bewegt, Menschen auf Ihrem Weg zu einem gesunden, schmerzfreien Lebensstil zu begleiten. Ich habe zusätzlich zu meinem Bachelor in Gesundheitsförderung mit Schwerpunkt Sportmedizin, einen Masterabschluss in Sportwissenschaft mit dem Profil Gesundheit und Leistung. In meinem Training setze ich Schwerpunkte auf einem funktionellen Training mit Ansätzen aus der Neuroathletik. Durch meine Verbindung zum Fußball versuche ich auch immer wieder spielerische Elemente ins Training einzubauen – der Spaß darf schließlich in keinem Training zu kurz kommen. All diese Elemente meiner Trainingsphilosophie und das Ziel, Menschen fit und schmerzfrei zu machen, kann ich als Personal Trainer im SanoGym perfekt vereinen.

In meinem Training setze ich Schwerpunkte auf einem funktionellen Training mit Ansätzen aus der Neuroathletik. Durch meine Verbindung zum Fußball versuche ich auch immer wieder spielerische Elemente ins Training einzubauen – der Spaß darf schließlich in keinem Training zu kurz kommen. All diese Elemente meiner Trainingsphilosophie und das Ziel, Menschen fit und schmerzfrei zu machen, kann ich als Personal Trainer im SanoGym perfekt vereinen.