Skip to content

Akademie Schulungen 2022

Freitags - Online Workshop

Der Workshop findet in einem einmonatigem Rythmus statt und soll grundlegende Informationen geben, Zusammenhänge erläutern und Fragen zur aktuellen Trainingsthematik klären. Innerhalb der Workshops liegt der Fokus auf einer Kombination unterschiedlichster Trainingsmöglichkeiten zur Qualitätsverbesserung. Die Themen sind in Blöcken strukturiert und voneinander abgegrenzt. Neben der Thematik der angewandten Neurologie oder den funktionellen Aspekten des Trainings, werden auch Themen wie Ernährung, Regeneration oder Coaching behandelt. Der Workshop findet live in den Räumen des SanoGyms statt und kann online über die Mediathek aufgerufen werden.

Schulterschmerzen

In jedem Lebensalter können wir unter Schulterschmerzen leiden. Schulterschmerzen schränken die freie Beweglichkeit des Schultergelenks meist deutlich ein und haben große Auswirkungen auf Alltag, Beruf und sportliche Aktivitäten.

 

Schulterschmerzen können entweder isoliert im Schultergelenk bei bestimmten Bewegungen auftreten oder auch vom Nacken aus in den ganzen Arm ausstrahlen. Auch Schmerzen, die im Handgelenk beginnend sich bis in die Schulter ziehen wie z. B. beim Karpaltunnelsyndrom sind möglich.

 

Häufige Auslöser von Schulterschmerzen sind Haltungsprobleme, die zum Schulterimpingement führen können. Aber auch Stürze, Überlastung und Gelenkverschleiß (Schulterarthrose) können Schulterschmerzen zur Folge haben.

 

Die Häufigkeit akuter und chronischer Schulterschmerzen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Inzwischen klagt fast jeder zehnte Mensch über Schulterschmerzen. Die Beschwerden sind häufig quälend, stark einschränkend und langanhaltend. Schulterschmerzen und die Steifheit des Schultergelenks sind häufige Symptome, weshalb sich Patienten bei den Schulterspezialisten der Gelenk-Klinik vorstellen. Besonders unangenehm sind Nachtschmerzen in der Schulter: Nach Verletzungen oder bei Entzündungen des Schultergelenks können die Patienten häufig über Wochen nicht mehr auf der erkrankten Schulter liegen und ihr Schlaf ist massiv gestört.

Aber was kann ich tun um wirkliche Nachhaltig und Effektiv etwas zu verändern?

  • Freddy: Schulterschmerzen → 02. September
  • Ringo: Die Bedeutung der Brustwirbelsäule → 07. Oktober
  • Alex: Knieschmerzen → 04. November
  • Freddy: Ganganalyse → 02. Dezember
  • Kim: Sprunggelenk  → 06. Januar
  • Alex: X-O-Bein (Siegfried Schäuble und Angelika Schreiber) → 03. Februar

Online-Mediathek

Die Online-Mediathek ist passwortgeschützt und steht allen Trainer*innen zur Verfügung, die regelmäßig an den Workshops oder an einzelnen Schulungen teilnehmen. Die Zugangsdaten werden gesondert über die Trainingsinsel GmbH & Co. KG oder SanoGym versendet.